Wir möchten jedem Budget gerecht werden und bieten die meisten unserer Artikel daher sowohl zur Selbstabholung als auch zur Lieferung an. Auch kann der Aufbau selbst übernommen oder dabei geholfen werden, wenn dies gewünscht ist. Daraus ergeben sich für die Mietartikel mehrere Preise:

  • Selbstabholung: So genannte „Dry Hire“-Preise: Ihr holt das Material bei uns am Lager ab und seid selbst verantwortlich für das sichere und geschützte Verladen, den Transport, Auf- und Abbau sowie Rücktransport.
  • Lieferung ohne Aufbau / Service: Ihr habt kein großes Fahrzeug – möchtet euch aber sonst um alles selber kümmern? Dann ist diese Auswahl die richtige für Euch: Wir übernehmen die Anlieferung und Abholung „bis zur Bordsteinkante“ – das heißt bis dorthin, wo wir fahren können. Um alles Weitere kümmert ihr euch selbst.
  • Aufbau durch uns: Lehnt euch zurück – für diesen Preis liefern wir euch unser Material „bis zum Einsatzort“ und übernehmen auch den kompletten Auf- und Abbau vollständig mit unserem Team. Wenn zum Einsatzort allerdings weiter als etwa 20 Meter Fußweg nötig ist kommt ggf. eine „Tragepauschale“ hinzu.
  • Aufbau mit eigenen Helfern: Bei Zelten und anderen aufwendigeren Artikeln einen Preis mit eigenen Helfern. Diesen Preis können wir euch anbieten, wenn ihr für den durch uns organisierten und angeleiteten Auf- und Abbau eigene Helfer stellen möchtet.

Fahrkosten:
Zu allen Preisen außer Selbstabholung kommt noch unsere Kilometerpauschale hinzu. Für Fahrzeug und Arbeitszeit des Personals bei der Fahrt berechnen wir – je nach Materialmenge (=Fahrzeuggröße) 60 – 90 Cent netto pro gefahrenem Kilometer.